Freitag, 14. Januar 2011

Haha ...

... ein Tutorial für einen Loop-Schal. Was denn noch
alles? Lange Naht schließen, kurze Nähte aneinander.
Durch Wendeöffnung fummeln. Fertig. Aber, warum
zum Henker krieg ich das Dingens nicht mehr auf rechts?

Für alle, die auch regelmäßig bei Denksportaufgaben
versagen und sich ein Date mit ihrem Nahttrenner
sparen wollen: bitte hier entlang.



Stoff: wunderbar weicher Nani Iro von Naomi Ito
von hier.

Kommentare:

  1. Der Stoff sieht toll aus! Vielleicht hilft dir ja das auch weiter: http://fraufertig.blogspot.com/2010/12/loop.html

    fraufertig

    AntwortenLöschen
  2. Das Date mit dem Nahttrenner kenn ich nur zu gut...

    AntwortenLöschen
  3. Also, ich machs so: Erst lange Nähte rechts auf rechts, dann alles links auf links drehen, kurze Nähte schließen, Wendeöffnung lassen, wenden, Wendeöffnung mit Hand zunähen. Feddisch.
    Ich hoffe, ich hab jetzt hier nix falsches gesagt...
    Gruß, Nic

    AntwortenLöschen
  4. Du hast ein feines Gespuehr fuer schoene Stoffe! Mir gefaellt es hier und ich komme ganz sicher wieder!

    Gruesse aus der Ferne, zill.y

    AntwortenLöschen