Freitag, 15. Januar 2010

Resteverwertung

Ich kann Fitzelschnipsel ganz schlecht wegwerfen.


Mal sehen, wie viele Ketten um meinen Hals passen.


Ich habe nämlich viele Fitzelschnipsel.

Kommentare:

  1. also ich hätte da auch noch soo viee schöne Schnipsel, ne ganze Tüte voll, besteht Interesse an Nachschub? Dann einfach ein Kommentar unter
    http://matta-made.blogspot.com
    Lieben Gruß von Matta !

    AntwortenLöschen
  2. @Frau...äh..Mutti: wenn Sie mir beibringen, wie man Röcke näht, mache ich Ihnen so viele davon, wie Sie durch die Tür der grünen Villa kriegen :-)
    @Matta: danke für das verlockende Angebot. Erwähnte ich schon, dass wir in einem Hutzelhäuschen wohnen. Der Herr Skizzenblog watet gemeinhin sehr nachsichtig durch meine Stoffberge. Nur manchmal hört man leise Stoßseufzer...

    AntwortenLöschen
  3. In der Tat sehr entzückend! Da Sie ja scheinbar keine Stoffschnipsel mehr unterbringen können (hätte auch noch ein kliiiitzekleines Kistchen voll davon), wie bastelt man diese höbschen Teilchen?

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab zwar keine Schnipsel, aber dafür einen recht langen Hals, den ich zur Verfügung stellen könnte ;)

    AntwortenLöschen
  5. @PaulaQ: man nehme einen Jim-Knopf-Spiele-Jeton (und hoffe, dass die Kinder nicht merken, dass eine von den gefühlten 399 Spielmarken fehlt), beklebe ihn mit besagtem Stoffschnipsel. Vorher durchwühle man die Küchenschublade nach handelsüblichem Klebestift. Dann wurschtelt man Gartendraht an eine übriggebliebene Perle, ziehe ein Band durch die Drahtschlaufe und klebe sie an der Rückseite des bezogenen Jim-Knopf-Jetons fest. Dann von hinten noch eine Lage Wollfilz. Außenrum mit spezial Stoffkleber ein Band festkleben und sich dabei das T-Shirt einsauen. Verschluss dran - und fertig ist das wunderbare Stück.
    @ sandra: wenn meine Halskapazitäten erschöpft sind, werde ich mich vertrauensvoll an Frau Gutschigutschi wenden ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Phu. Das hört sich sehr, sehr streßig an. Ich sehe mich schon selbst mit Jim-Knopf-Jeton, Draht, Perle und diversen Stoffschnipseln dekoriert....und der Kleber wird halten und halten...nur mein Schwanenhals wird unberührt bleiben (bei so pfriemeligen Arbeiten verliere ich leider sehr schnell die Geduld).

    AntwortenLöschen